Dienstag, 18. Juni 2013

Callas

Zunächst habe ich ein ("altmeisterliches") Stillleben in Öl gemalt - mit Callablüten und verschiedenen blau-violetten Früchten auf einem Tisch, der von Vorhängen flankiert wird. Es war eine mühevolle Arbeit...
Jetzt - einige Monate nach der Fertigstellung - "zerstöre" ich die Arbeit, indem ich es um 90 Grad drehe und ein neues Motiv darüber lege. Scharfe Kontraste und Abstoßungen bilden sich. Es zeigt sich eine ganz eigenwillige Ästhetik. Gerade das finde ich spannend. Die Strenge des Stilllebens wird von Linien und Farbflächen erstickt...



102. Callas
Acryl, Öl, Tusche auf Leinen (Keilrahmen)
50 x 40 cm
Christina Weiß
2013

Das Bild ist nicht mehr verfügbar. / Painting is no longer available.

© Christina Weiß. All rights reserved.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen