Dienstag, 22. April 2014

Ringelblumenfeld

Hier nun mein zweites "Sandbild". ([Hier] ist das erste: Karower Teiche im Frühling)

Ein intensiv leuchtendes, gelb-oranges Ringelblumenfeld erstreckt sich in einen hellvioletten Nebel, der in einen tiefvioletten Raum übergeht.





Ringelblumenfeld
Quarzsand, Acryl, Öl auf Malplatte
20 x 20 x 0.3 cm
Christina Weiß
2014

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail.

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Donnerstag, 17. April 2014

Frohe Ostern

Ich wünsche allen meinen Blog-Lesern wundervolle und sonnige Oster-Feiertage.



Efeutute mit Glaseiern 
Tusche auf Papier / Ink on paper
42 x 59 cm / 16.53 x 23.22 inch
Christina Weiß
2011

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail. 

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Mittwoch, 16. April 2014

Ohne Titel (1)

Eine raumfüllende Tuschelinien-Konstruktion.

Ohne Titel (1)
Tusche, Aquarell auf Papier (Lana Dessin, 220 g/m²) / Ink, watercolor on paper (Lana Dessin, 220 g/m²)
A5 (21 x 14,8 cm) / 8.26 x 5.82 inch
Christina Weiß
2014

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail. 

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Sonntag, 13. April 2014

Karower Teiche im Frühling

Jetzt habe ich es endlich geschafft eine Impression von den Karower Teichen auf einer Malplatte festzuhalten und habe dabei eine neue Technik ausprobiert.

Ich mischte gereinigten Quarzsand mit Acrylfarbe, sodass ich ihn auf die jeweilige vorgrundierte Malplatte auftragen konnte, dabei formte ich abstrakte Landschaften, die fast schon skulptural anmuten. Abschließend bemalte ich jede Malplatte mit weißer Acrylfarbe, jedoch nicht deckend um die farbige Grundierung der Malplatte durchschimmern zu lassen. Es sind  insgesamt fünf "Sandbilder" enstanden, die ich noch mit Ölfarbe bemalen möchte. Struktur und Farbe stehen bei diesen Arbeiten im Vordergrund. Eins ist bereits fertig:


Ich nutze verhältnismäßig viel weiße Ölfarbe, um das Königsblau (hell) und die Mischung aus Kadmiumgelb und Goldocker zu brechen, um die Szenerie pastellig und nicht zu bunt erscheinen zu lassen.






Der hellblaue Himmel, der sich im glatten Teich spiegelt.
Das goldgelbe Schilf, welches das Licht der Frühlingssonne trägt.
Ein Anblick von dem ich mich nur schwer trennen konnte und den ich unbedingt festhalten musste zunächst fotografisch und dann malerisch.


Im Nordosten Berlins bilden die Karower Teiche ein Naturschutzgebiet im Ortsteil Französisch Buchholz des Bezirks Pankow.


Karower Teiche im Frühling
Quarzsand, Acryl, Öl auf Malplatte
20 x 20 x 0.3 cm
Christina Weiß
2014

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail. 

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Donnerstag, 10. April 2014

Ausstellung in der Praxis Dr. René Kling

Vom 03.04. bis 26.06.2014 sind vier Arbeiten in der Praxis Dr. René Kling zu sehen:

K-alamea mit "Geheimnis"
Heidrun Sommer mit "Es wird Herbst"
Heidrun Sommer mit "Morgendämmerung in der Ruschestraße"

und ich mit dem Bild "Tulpen"

Praxis René Kling
Facharzt für Allgemeinmedizin
Weidenweg 39
10249 Berlin-Friedrichshain

Praxiszeiten:
Mo. 8.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00 Uhr
Di. 8.00 - 12.00 Uhr
Mi. 8.00 - 12.00 Uhr
Do. 8.00 - 12.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
Fr. 8.00 - 12.00 Uhr


Ab dem 26.06.2014 werden die Arbeiten ausgetauscht und stehen dann wieder ca. eine Woche später im Hauptstadtunikate-Onlineshop zum Verkauf.


Tulpen
Acryl, Öl, Tusche, auf Leinwand (Mixed Media)
100 x 80 cm
Christina Weiß
2013

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com
  


Hauptstadtunikate sucht nach weiteren Ausstellungsflächen!
Sie verfügen über einen gut frequentierten Raum mit stetigem Publikumsverkehr (z.B. Warteraum, Empfangsbereich) und möchten diesen für Ihre Besucher zum Erlebnis machen? Dann hat Hauptstadtunikate genau das richtige Angebot mit vielen Vorteilen für Sie. 

Mittwoch, 9. April 2014

See im Mondlicht

Eine (Studien-) Arbeit aus dem Jahr 2012.

Ich verwendete nur Neutralschwarz in verschiedenen Nuancen. Nachdem ich für bestimmte Bildstellen die Farbe mit sehr viel Wasser verdünnt hatte, bildete sich ein leichter Blauschimmer heraus, was ich sehr gut fand, da ich die lunare Korona besser darstellen konnte.


See im Mondlicht
Aquarell auf Papier
A4 (21 x 29,7 cm)
Christina Weiß
2012

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail. 

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Dienstag, 8. April 2014

Stillleben (Studie)

Eine Stillleben Studie aus dem Jahr 2011.



Stillleben (Studie)
Aquarell auf Papier / Watercolor on paper
A4 (21 x 29,7 cm)
Christina Weiß
2011

Auf der Bildrückseite signiert und datiert.

Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage per E-mail. / Price and availability on request by e-mail. 

© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com

Donnerstag, 3. April 2014

Teppiche

Bei Society6 sind nun auch Teppiche mit meinen Motiven erhältlich. 

Mit 100% Polyester gewebt, bieten diese Teppiche in Premium-Qualität einen außergewöhnlich weichen Griff und eine hohe Lebensdauer. Erhältlich in drei Größen vielseitig (2' x 3' = 60 x 90 cm, 3' x 5' = 90 x 160 cm, 4' x 6' = 120 x 180 cm ) Maschinen waschbar. (Ein Anti-Rutsch-Pad ist nicht inbegriffen).

Using 100% woven polyester, these premium quality area rugs boast an exceptionally soft touch and high durability. Available in three versatile sizes (2' x 3', 3' x 5', 4' x 6') they are the perfect accent to any room in your home, featuring thousands of designs from your favorite artists on a subtle chevron pattern. Machine washable; non-skid pad not included.

Zum Beispiel sind diese Motive als Teppich erhältlich:












© Christina Weiß. All rights reserved.

www.christina-weisz.com